Spende für Kinderkardiologie Bochum

Latest News
07 February 2019

2.000-Euro-Spende für Kinderkardiologie Bochum

Harvey Nash unterstützt Universitätskinderklinik Bochum


Eine erfolgreich verlaufene Therapie der inzwischen dreijährigen Tochter eines leitenden Mitarbeiters war Auslöser der Spende. Harvey Nash-Deutschland-Chef Mark Hayes: „Damit wollen wir der professionellen Versorgung des Mädchens im Besonderen und der guten Arbeit der Klinik im Allgemeinen, wie wir uns haben sagen lassen, unseren Respekt zollen.“Der Ärztliche Leiter der Kinderkardiologie, Dr. Leo Rossler, bedankt sich gemeinsam mit Klinikdirektor Prof. Thomas Lücke für die Unterstützung und verspricht eine sinnvolle Verwendung: „Diese hilfreiche Spende wollen wir nutzen, um einen Zweitmonitor zu installieren, auf dem die Kinder und ihre begleitenden Angehörigen unsere Bilder der Ultraschall-Untersuchungen mitbeobachten können.“

candidate-services


Die Kardiologie-Abteilung der Universitätskinderklinik Bochum freut sich über eine Spende von 2.000 Euro des in Düsseldorf angesiedelten internationalen IT- Personaldienstleisters Harvey Nash GmbH. 

Überreichung des symbolischen Spendenschecks durch (v.r.n.l.) den Leiter der Harvey Nash-Finanzabteilung Alexander Afzalyar und den Gesamtverantwortlichen für die Deutschland-Aktivitäten des Unternehmens Mark Hayes an den Ärztlichen Leiter der Kardiologie an der Universitätskinderklinik Bochum Dr. Leo Rossler und Klinikdirektor Prof. Thomas Lücke. (Foto: Kinderklinik Bochum)